deinfm sagt euch, was in OWL wirklich wichtig ist: Hier gibt es jeden Tag die neuesten Nachrichten aus eurer Region - kurz und kompakt.

Gütersloh

Ein 17-jähriger aus Gütersloh muss für drei Jahre in den Knast. Dazu hat ihn gestern das Landgericht Bielefeld verurteilt. Er hatte seine 18-jährige Online-Bekanntschaft vergewaltigt und erheblich verletzt.

Beckum

Die Pütt-Tage in Beckum im Kreis Warendorf sind für dieses Jahr aufgrund der Corona Pandemie abgesagt. Das Fest sollte ursprünglich vom 4. bis zum 6. September stattfinden. In den kommenden Wochen wird aber nach möglichen Alternativen Ausschau gehalten.

Bielefeld

Das Bundeskriminalamt Bielefeld hat gestern drei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die 27- bis 31 Jährigen sollen die Drogen im Darknet gehandelt haben.  Ermittler stellten gestern bei Durchsuchungen in Bielefeld und Herford Computer und Drogen sicher.

Bielefeld

Am Wochenende wollen in Bielefeld Menschen auf die Straße gehen, um gegen Grundrechtsverletzungen demonstrieren. Die Polizei will genau kontrollieren, ob da alle Verhaltensregeln – bezüglich Abständen und der Teilnehmerzahl - eingehalten werden. Unangemeldete Spontan-Demos sind verboten.

Minden

Der Polizei in Minden ist am Montagabend ein mutmaßliches Straßenrennen aufgefallen. Die Streife hat einen orangefarbener Ford erst verfolgt, wurde dann aber abgehängt. Kurze Zeit später fanden die Polizisten den vermisst gemeldeten Wagen dann unverschlossen in einem Feldweg wieder.

Lippe

Rund 4000 Besucher freuten sich über die Wiedereröffnung des Freilichtsmuseums in Detmold. Auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe zieht nach dem Neustart der Museen in Lippe eine positive Bilanz. Die Hygienenmaßnahmen wurden gut angenommen und auf Social Media habe es viele positive Rückmeldungen gegeben.

deine news