deinfm sagt euch, was in OWL wirklich wichtig ist: Hier gibt es jeden Tag die neuesten Nachrichten aus eurer Region - kurz und kompakt.

38-jährige Frau in Borgholzhausen getötet

In Borgholzhausen im Kreis Gütersloh ist nach Medienberichten in der Nacht eine tote Frau gefunden worden. Die betroffene Rumänin lag demnach leblos in ihrer Wohnung. Das brutale Ereignis soll wahrscheinlich wegen eines Beziehungsstreits passiert sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Startschuss für OWL.Kultur-Plattform

Ostwestfalen-Lippe rückt kulturell enger zusammen. Demnächst soll das gesamte Kulturangebot der Region - wie etwa Theater, Museen, Konzerte oder Ausstellungen - gebündelt und digital zugänglich gemacht werden. Außerdem sollen die Nutzer speziell auf sie zugeschnittene Kulturangebote bekommen. Für die OWL.Kultur-Plattform hat die Bezirksregierung knapp 1,1 Millionen Euro bereitgestellt.

 

Streik bei der Eurobahn

Für Paderborner bleibt das Bahnfahren immer noch ein Glücksspiel, denn die Eurobahn wird erstmal weiterhin  streiken. Die Unternehmen und Gewerkschaften haben sich nämlich nur darauf geeinigt, die Gespräche morgen erneut fortzusetzten.

 

"Umsonst & Draußen"-Festival kann stattfinden

Die Festival Freunde unter euch können sich freuen! Das „Umsonst & Draußen“-Festival in Porta Westfalica-Veltheim kann im Sommer höchstwahrscheinlich stattfinden. Die Veranstalter haben die "uneingeschränkte Zusage" bekommen, die benötigte Fläche auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks nutzen zu dürfen.

 

Ohne Führerschein unterwegs - Haftstrafe für Bad Oeynhausener

Ein 34-Jähriger aus Bad Oeynhausen muss nach einer Fahrt ohne Führerschein ins Gefängnis. Das Amtsgericht Bad Oeynhausen hat ihn Dienstagnachmittag zu vier Monaten Haft verurteilt. Hintergrund für das vergleichsweise harte Urteil sind mehrere Vorstrafen, andere Verkehrsverstöße und eine laufende Bewährungsstrafe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

deine news